Kinder- und Jugendarbeit / Gender

Erhebung zu geschlechterbezogenem Arbeiten mit Jungen in Baden-Württemberg

Das Projekt wird unterstützt und finanziert durch das Sozialministerium Baden-Württemberg. Ziel der Online-Befragung ist es, Einstellungen und Interessenlagen zur geschlechterbezogenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und/oder jungen Erwachsenen zu erheben.

Die Fragen beziehen sich dabei auf die pädagogische Arbeit der jeweiligen Institution und der Mitarbeitenden.

Der Online-Fragebogen ist zu erreichen über: www.soscisurvey.de/Jungenarbeit2012/

Die Bearbeitungszeit beträgt etwa 20 bis 25 Minuten. Der Bogen sollte für jede Institution nur einmal ausgefüllt werden. Die Daten werden anonym erfasst und ausgewertet.

Die Ergebnisse werden in geeigneter Form – unter anderem auf der Internetseite www.lag-jungenarbeit.de – veröffentlicht.

Informationen zur Erhebung oder zur LAG Jungenarbeit BW gibt es ebenfalls unter: www.lag-jungenarbeit.de

Quelle: Landesbildungsserver Baden-Württemberg vom 20.09.2012

Info-Pool