Kinder- und Jugendarbeit / Ganztagsbildung

Einreichungsfrist verlängert: "Dein Song für EINE WELT!"

Bunte Welt aus Menschen
Bild: © JuanPabloRada - Fotolia.com

Gesucht ist eine Hymne für den Wettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik. Junge Talente zwischen 10 und 25 Jahren sind weltweit aufgerufen, sich musikalisch mit Themen der Globalen Entwicklung auseinanderzusetzen und ihre selbst komponierten Songs zur EINEN WELT bis 18. Juli 2017 einzureichen.

Der Song Contest "Dein Song für EINE WELT!" ist eine Begleitmaßnahme des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik. Schüler/-innen sowie Jugendliche im Alter von 10 bis 25 Jahren können am Wettbewerb teilnehmen; sowohl als Solisten als auch in Gruppen, wie z. B. Bands oder Chöre. Einzureichende Songs sollen sich mit den Themen "Eine Welt" und/oder "Globale Entwicklung" auseinandersetzen.

Zudem sind Sonderpreise für das beste Musikvideo ausgeschrieben sowie für Songs mit inhaltlichem Bezug zu Afrika oder Lateinamerika, die im Rahmen einer deutsch-afrikanischen oder deutsch-lateinamerikanischen (Schul)-Partnerschaft entstanden sind oder von Teilnehmenden aus den jeweiligen Regionen eingereicht wurden.

Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 40.000 Euro. Alle Teilnehmenden erhalten eine namentliche Urkunde des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die 23 besten Songs werden professionell im Studio zum EINE WELT-Album produziert.

Mehr Informationen: www.eineweltsong.de

Der (Schul-) Wettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik wird von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt.

Quelle: ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH

Info-Pool