Kinder- und Jugendarbeit

Drehbuchwettbewerb für Jugendliche: Tatort Bodensee 2012

Ein See mit Schwänen

TATORT BODENSEE - ein spannender Drehbuchwettbewerb für Jugendliche. Dabei können Schulklassen und Jugendgruppen aus Baden-Württemberg (14 bis 20 Jahre, alle Schularten sowie außerschulische Jugendarbeit) das Drehbuch zu einem maximal 8 bis 10minütigen Kurzfilm einreichen.

Die Anmeldefrist ist bis 20. Dezember 2011 verlängert! Das fertige Drehbuch muss bis Ende Februar 2012 eingereicht werde. Als Vorlage hat in diesem Jahr die professionelle Drehbuchautorin Nicola Schreiner drei Szenen unter dem Titel "Abgezockt" speziell für TATORT BODENSEE geschrieben. Auf Basis dieser Szenen soll ein Drehbuch entstehen. 

Hauptpreis ist die Verfilmung des Gewinnerdrehbuchs mit Hilfe von Filmprofis; die Dreharbeiten finden vom 13. bis 19. Juli 2012 statt. Weitere Preise sind Besuche bei der SWR-Tatort-Redaktion bzw. bei der Redaktion von Planet Schule. 

Alle Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

NEU in diesem Jahr: Es werden wettbewerbsbegleitend Seminare für Schüler/innen und Lehrer/innen zu Dramaturgie und Drehbuchschreiben angeboten. Sie finden am 11.1.2012 in Stuttgart und am 17.1.2012 in Backnang statt, sowie an weiteren Orten.

Bei Interesse bitte unter cschnell@DontReadMelmz-bw.de melden.

Quelle: MCO-Newsletter