Kinder- und Jugendarbeit

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) informiert auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2015

Junge rennt über Wiese
Bild: © pete pahham - Fotolia.com

Die KLJB ist in diesem Jahr bereits zum 42. Mal auf der IGW in Berlin vertreten und rückt ihre Kernthemen Jugend und attraktive ländliche Räume in den Fokus.

Auf der weltgrößten Messe für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau setzt der Jugendverband diesmal seinen Schwerpunkt im Bereich Boden. "An unseren Ständen haben wir wieder viele interaktive Elemente, mit denen wir auf den Wert fruchtbarer und lebendiger Böden aufmerksam machen wollen", erklärt KLJB-Bundesvorsitzende Karin Silbe. "Unsere Besucherinnen und Besucher können sich auf ein Memoryspiel zum Thema Boden und ein Schätzspiel zum Thema Flächenverbrauch freuen, außerdem gibt es witzige Ausmalbilder für Kinder, Glaskästen, die die Durchwurzelung des Bodens zeigen, sowie eine große Fotowand. Darüber hinaus werden unsere ‚mobilen Bodenschützer/-innen‘ auf der Messe unterwegs sein."

Aber nicht nur an ihren Ständen in den Hallen 4.2 (Stand 105) und Halle 23a wird die KLJB auf der Grünen Woche auf sich aufmerksam machen. Neben dem Motto "Wir stehen auf Boden" fokussieren verschiedene Veranstaltungen die Kernthemen Jugend und attraktive ländliche Räume. Beim Zukunftsforum des BMEL erwartet die Teilnehmenden eine Diskussion über Ausbildungs- und Erwerbsperspektiven junger Landbewohner/-innen, und zum großen ökumenischen Landjugendempfang werden mehr als 200 KLJBler/-innen aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. Auf der Bühne in Halle 4.2 wird der KLJB-Diözesanverband Passau sein zweijähriges Schwerpunktthema zur Begegnung unterschiedlicher Regionen und Nationen präsentieren. Die Akademie Junges Land, die Bildungseinrichtung der KLJB, bietet mit ihrem Beitrag "Heimat jung denken - Wurzeln, Werte, Wandel." eine abwechslungsreiche Stunde mit Musik, Diskussion, Filmpräsentation und Temperament, in der unterschiedlichste Heimatgefühle spürbar werden.

Die Veranstaltungen auf einen Blick:

  • 16. bis 25.01.2015 - KLJB-Stände auf der IGW zum Thema "Wir stehen auf Boden": Halle 4.2 (Stand 105) und Halle 23a
  • 16.01. - KLJBurn (Begegnung unterschiedlicher Regionen und Nationen) - ein Projekt des KLJB-Diözesanverbands Passau: Bühne Halle 4.2
  • 18.01., 19:00 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst von KLJB und ejl und Landjugendempfang: Trinitatiskirche, Berlin-Charlottenburg
  • 21.01., 13:30 Uhr - "Junge Erwerbsperspektiven braucht das Land - für Frau und Mann": KLJB-ejl-Beitrag zum Zukunftsforum ländliche Entwicklung des BMEL: City-Cube
  • 22.01., 15:00 Uhr - "Heimat jung denken - Wurzeln, Werte, Wandel." Veranstaltung der Akademie Junges Land mit Regisseur Jan Tengeler und der Musikgruppe Boxgalopp: Bühne Halle 4.2


Aktuelle Informationen zur KLJB auf der Grünen Woche gibt es auf www.kljb.org.

Quelle: Katholische Landjugendbewegung (KLJB) vom 08.01.2015