Kinder- und Jugendarbeit

Deutsch-Tschechisches Jugendforum sucht neue Mitglieder

Das deutsch-tschechische Jugendforum ruft Jugendliche in Deutschland und Tschechien auf, sich an einem binationalen Projekt zum Thema "Welche Bildung brauchen wir?" zu beteiligen.

Jugendliche, die zwischen 16 und 25 Jahre alt sind und die deutsch-tschechische Zusammenarbeit hautnah erleben wollen, können sich bewerben, Mitglied des deutsch-tschechischen Jugendforums zu werden.

Das Jugendforum ist ein binationales Projekt, das einer Gruppe von 30 Jugendlichen aus Deutschland und Tschechien die Möglichkeit bietet, sich regelmäßig zu treffen und sich gemeinsam mit dem Oberthema "Welche Bildung brauchen wir?" auseinanderzusetzen. Das Thema soll mit ExpertInnen diskutiert und von verschiedenen Perspektiven beleuchtet werden. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt: Gespräche mit ExpertInnen oder PolitikerInnen initiieren, eine grenzüberschreitende Umfrage starten, einen Flashmob organisieren, gemeinsam einen Internetblog gestalten.

Da s Jugendforum beginnt im März 2014 und endet im Juli 2015. Insgesamt treffen sich alle 30 Mitglieder viermal abwechselnd in Deutschland und Tschechien zu Plenartreffen. Dort wird es neben gemeinsamen Erlebnissen Workshops und Diskussionen geben. Mehrere Arbeitstreffen, die sich intensiver mit den jeweiligen Aspekten des Jahresthemas beschäftigen, sind geplant. Den Abschluss bildet eine gemeinsame Konferenz.

Fahrtkosten sowie Unterkunft und Verpflegung für die Treffen werden erstattet. Bewerbungen können bis zum 15. Dezember 2013 per E-Mail eingesendet werden.Tschechische Sprachkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung für die Bewerbung.

Mehr Informationen

Quelle: Deutsch-tschechisches Jugendforum e.V.

Info-Pool