Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Kinder- und Jugendarbeit

Deutsch-Französisches Jugendwerk mit dem Diskus der Deutschen Sportjugend geehrt

Im Rahmen des Basketball-Länderspiels zwischen Deutschland und Frankreich überreichte der Vorsitzende der Deutschen Sportjugend (dsj) und Präsident des Deutschen Basketball Bundes (DBB), Ingo Weiss, am 6. August den Diskus der dsj an Frau Beatrice Angrand, die ihn als Generalsekretärin stellvertretend für das Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) entgegennahm.

Der Diskus ist die höchste Auszeichnung der Deutschen Sportjugend und wurde dem DFJW, das 1963 als Bestandteil des Elysée-Vertrages ins Leben gerufen wurde, in seinem 50. Jubiläumsjahr für dessen besonderes Engagement für den Jugendsport beider Länder überreicht.

Die mit mehr als 6.000 Fans sehr gut gefüllte SAP-Arena in Mannheim verlieh der Auszeichnung einen würdigen Rahmen. Ingo Weiss bedankte sich im Namen der Deutschen Sportjugend und des Deutschen Basketball Bundes bei Frau Angrand für die sehr gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.
„Das DFJW hat seit seiner Gründung in außerordentlichem Maße den Jugendsport in beiden Ländern gefördert und einen entscheidenden Beitrag zur gemeinsamen Aussöhnung geleistet.“,  so Weiss, der als Präsident des Deutschen Basketball Bundes gemeinsam mit dem Französischen Basketball-Verband ebenfalls Jugendsportbegegnungen durchführt.

Weitere Informationen

Quelle: Deutsche Sportjugend

Info-Pool