Kinder- und Jugendarbeit

„Demokratie und Toleranz - Zukunft mitgestalten!“ Jugendkongress 2010 in Berlin

Vom 20. bis 24. Mai 2010 reisen 450 junge Menschen aus ganz Deutschland in die Hauptstadt, um sich auf dem Jugendkongress des Bündnisses für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) kennenzulernen, zu diskutieren und gemeinsam das 10jährige Jubiläum des BfDT zu feiern.

Teilhaben - Mitmischen - Einmischen! Das will der BfDT-Jugendkongress mit seinem Motto „Demokratie und Toleranz - Zukunft mitgestalten!“ ermöglichen. In den vier Tagen werden sich ganz unterschiedliche Jugendgruppen, so unter anderem Polizeischüler aus Berlin, junge deutsche Sinti und Roma oder der Jugendbeirat Sassnitz/ Rügen austauschen. Bereits ehrenamtlich aktive Jugendliche treffen auf junge Menschen, die noch nicht in Vereinen oder Initiativen engagiert sind.

In zahlreichen Workshops wird eine große Bandbreite an Themen wie Extremismus, Toleranz, Integration oder Gewaltprävention angeboten. So kommt das Thema „Politischer Extremismus“ in einem Theaterworkshop zur Sprache. Mobbing an der Schule und im Alltag werden ebenso diskutiert wie die im Workshop „Stück für Stück ins Homo-Glück“ aufgeworfene Frage: Wie akzeptiert ist das „Anderssein“ von Menschen heute? Vielfältige Außenforen wie Jüdisches Leben in Deutschland, ein Moscheebesuch oder der X-Berg-Tag ergänzen das Programm.

Mehr Informationen unter: www.buendnis-toleranz.de

ch

 

Info-Pool