Kinder- und Jugendarbeit / Freiwilliges Engagement

Civil Academy: Stipendienplätze für junge Engagierte zu vergeben

gemalte Hände auf Wand
Bild: IconWeb - Fotolia.com

Die Ausschreibung für die 24. Runde der CIVIL ACADEMY ist gestartet. Junge Engagierte zwischen 18 und 29 Jahren bekommen die Chance, ihre Engagementideen zu verwirklichen. Bewerbungsschluss ist der 6. Dezember.

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren können sich bis zum 6. Dezember 2016 mit ihrer Engagementidee bewerben und einen von 24 Stipendienplätzen erhalten. An drei Workshop-Wochenenden lernen sie von Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und NGO´s alle Basics, die junge Changemaker brauchen, um aus ihrer Projektidee Wirklichkeit werden zu lassen: Projektplanung, Projektmanagement, Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit & Social Media.

Mehr als 550 junge Menschen haben in den vergangenen Jahren die Civil Academy besucht. Viele von ihnen konnten Vereine gründen, Projekte starten und Sponsoren finden. Zeit für frische Ideen, die unsere Welt ein kleines bisschen bunter, vielfältiger, gesünder, gebildeter, musikalischer, politischer, sozialer oder inklusiver machen.

Alle Infos, Termine und Unterlagen auf www.civil-academy.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Quelle: Civil Academy, ein gemeinsames Programm von BP Europa SE und BBE

Info-Pool