zur Übersicht

Zündfunke e.V.

Kurzname: Züfu

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Hamburg

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Zündfunke e.V., Verein zur Prävention und Intervision zu sexuellem Missbrauch an Kindern und Frauen. Der Verein unterhält eine Beratungsstelle mit zwei festangestellten Mitarbeiterinnen, es gehören Honorarkräfte und ehrenamtliche MitarbeiterInnen zum Team. Alle MitarbeiterInnen haben Ausbildungen und Erfahrungen in unterschiedlichen pädagogischen und psychologischen Berufsfeldern. Ein männlicher Kollege arbeitet bei den Präventionsprojekten auf Honorarbasis.

  • BERATUNG - telefonisch und persönlich für Betroffene sowie Familienangehörige und soziale Bezugspersonen:
  • KRISENINTERVENTION - und Unterstützung bei aktuellem sexuellen Missbrauch für Kinder und Jugendliche sowie deren Bezugspersonen;
  • PRÄVENTIONSPROJEKTE - für Mädchen und Jungen in Schulen und Kindergärten;
  • TEAMBERATUNG und Supervision von psychosozialen Fachkräften;
  • THERAPIEGRUPPEN - für betroffene Frauen sowie Begleitung von Selbsthilfegruppen;
  • FORTBILDUNGEN und Fachveranstaltungen zum Thema Missbrauch

Adresse/Kontakt:
Max-Brauer-Allee 134 (Eingang Hospitalstraße)
22765 Hamburg
Telefon: 040-8901215
Telefax: 040-8904838
E-Mail: info@DontReadMezuendfunke-hh.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.zuendfunke-hh.de