zur Übersicht

Wellenbrecher e.V.


Kurzname: Wellenbrecher

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der gemeinnützige Verein Wellenbrecher e.V. als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung hat es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere Menschen in schwierigen Lebenslagen beratend, unterstützend und helfend zur Seite zu stehen. Wir möchten Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien so begleiten, dass sie in die Lage versetzt werden, sich selbst zu helfen und ihr Leben möglichst selbständig und eigenverantwortlich zu gestalten.

Wellenbrecher e.V. befasst sich seit 1993 als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe mit der Planung und Durchführung von flexiblen und individuellen Jugendhilfemaßnahmen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und deren Familien. Die rechtlichen Grundlagen basieren auf den Bestimmungen des §§ 27 ff SGB VIII und stützen sich bei Bedarf auf die Richtlinien des SGB IX bzw. XII. Darüber hinaus bietet Wellenbrecher e.V. „Diagnostik und Familientherapie“ sowie „Gewaltprävention, Intervention und Beratung“ an.

Die Maßnahmen werden durch die Mitarbeiter/innen der Regionalbüros in Beckum, Hamm, Castrop-Rauxel, Dortmund, Düren, Duisburg, Essen, Euskirchen, Herne, Köln, Rendsburg und Rheine koordiniert und begleitet sowie auch im Ausland angeboten. Zudem bietet Wellenbrecher e.V. an den Standorten Beckum und Schwerte stationäre Wohnprojekte für deutsche und ausländische Jugendliche sowie junge Erwachsene an.

Wellenbrecher e.V. ist dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) angeschlossen und hier in den Fachgremien für Erziehungshilfen aktiv.

Darüber hinaus ist der Verein aktives Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Individualpädagogik e.V. (AIM) sowie im Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (AFET).

Schlagworte:
Ambulante Hilfe, Ausland, Diagnostik, Gewaltprävention, Soziale Arbeit, Stationäre Hilfen, Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe, Unterbringung, Wohngruppe, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Adresse/Kontakt:
Arminusstraße 15
Geschäftsstelle
44149 Dortmund
Telefon: 0231-18292-0
Telefax: 0231-18292-99
E-Mail: jobs@DontReadMewellenbrecher.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: https://wellenbrecher.de/

Info-Pool