zur Übersicht

Vielfalt im Ruhrgebiet gGmbH

Kurzname: ViR

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Vielfalt im Ruhrgebiet (ViR) gGmbH ist eine gemeinnützige, interkulturelle Selbstorganisation von Menschen verschiedener Herkunft. Mit derzeit etwa 45 Mitarbeiter*innen in Voll- und Teilzeitanstellung engagiert sich Vielfalt im Ruhrgebiet vor allem im Bereich der stationären Erziehungshilfen und arbeitet dabei partnerschaftlich, solidarisch und aufeinander abgestimmt in der Trägergemeinschaft mit PLANB Ruhr e. V. zusammen. Wir betreiben derzeit sechs Regelwohngruppen für Kinder und Jugendliche mit insgesamt 59 Plätzen in den Städten Essen, Bochum und Herne.

PLANB Ruhr e. V. ist eine gemeinnützige, interkulturelle Selbstorganisation. PLANB zeichnet sich durch ein kultursensibles, multikulturelles und multiprofessionelles Team aus, welches auf eine langjährige gemeinsame Zusammenarbeit in über 22 Sprachen und Kulturen zurückblicken kann. PLANB ist als anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW organisiert und in vielen kommunalen Strukturen des Ruhrgebietes verankert.

Schlagworte:
Betreute Wohnform, Interkulturelle Arbeit, Interkulturelle Erziehung, Kinderschutzhaus, Stationäre Hilfen, Wohngruppe, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Adresse/Kontakt:
Alleestr. 46
44793 Bochum
Telefon: 0234 459669-10
E-Mail: info@DontReadMevir-ruhr.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.vir-ruhr.de

Info-Pool