zur Übersicht

Universität Siegen - Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste

Kurzname: ZPE

Art der Institution: Hochschule

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das ZPE ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Siegen. Die Aktivitäten des Zentrums beziehen sich auf Forschung, Beratung und Lehre im Gesundheits- und Sozialwesen, sowie im Bereich der außerschulischen Bildung und Erziehung.

Das ZPE arbeitet an einer neuen Form der Verbindung von Theorie und Praxis, daher weisen die zu behandelnden Fragestellungen fachliche, strukturelle, ökonomische und sozialadministrative Dimensionen auf. Dies erfordert eine interdisziplinäre Herangehensweise der Mitglieder.

Das ZPE wurde 1996 gegründet.

 

Arbeitsbereiche:

 

  • Behindertenhilfe
  • Gemeindepsychiatrie
  • Sucht
  • Sozial- und Arbeitsmarktpolitik
  • Jugendarbeit
  • Organisationsberatung

Seit Februar 2000 besteht eine Kooperation zwischen dem ZPE und dem Forschungsschwerpunkt Wohlfahrtsverbände/Sozialwirtschaft der Fachhochschule Düsseldorf. 

Schlagworte:
Evaluation, Theorie-Praxis-Bezug, Gesundheitswesen, Psychiatrie, Sozialpolitik, Organisationsentwicklung, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Forschung

Adresse/Kontakt:
Adolf-Reichwein-Strasse 2
57076 Siegen
Telefon: 0271 740-2228
Telefax: 0271 740-2228
E-Mail: sekretariat@DontReadMezpe.uni-siegen.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.zpe.uni-siegen.de/

Info-Pool