zur Übersicht

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Kurzname: IFP

Art der Institution: Landesinstitut

Strukturebene: Bayern

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik, eine Forschungseinrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen arbeitet zu den Bereichen Frühpädagogik, Entwicklungspsychologie, Kindheits- und Familienforschung.

Aufgabe ist eine ständige Weiterentwicklung der Frühpädagogik in Zusammenarbeit mit der Praxis, den Hochschulen und dem Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung. Dies geschieht durch Analyse, Dokumentation und Auswertung von Forschungsarbeiten, Forschungsergebnissen, Forschungsmethoden und Statistiken.


Frühpädagogik, Entwicklungspsychologie, Kindheits- und Familienforschung

Schlagworte:
Zuständigkeit, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern

Adresse/Kontakt:
Winzererstr. 9
Eckgebäude Nord
80797 München
Telefon: 089-99825-1900
Telefax: 089-99825-1919
E-Mail: mail@DontReadMeifp-bayern.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.ifp-bayern.de

Info-Pool