zur Übersicht

Reisenetz - Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V.

Kurzname: DFfJu

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Seit über 20 Jahren ist das Reisenetz der Deutsche Fachverband für Jugendreisen. Unser Wunsch nach Integration von Pädagogik und Touristik ist in Erfüllung gegangen:
Bei uns arbeiten kommerzielle und gemeinnützige Organisationen aus dem In- und Ausland partnerschaftlich zusammen. Das Reisenetz ist damit das aktivste und größte Netzwerk im Bereich Jugendreisen in Deutschland und trägt mit seiner heterogenen Mitgliederstruktur umfassend zur Professionalisierung des Jugendreisens bei. Partnerschaft ist dabei unser Schlüssel zur Professionalisierung des Jugendreisens.
Vertrauen ist die Basis für unser gemeinsames professionelles Wirken – nach innen und außen.

Reisenetz Leitbild:
Die Mitglieder des Reisenetz sind ein unabhängiges Netzwerk gewerblicher und gemeinnütziger Organisationen aus dem In- und Ausland. Für das Kinder- und Jugendreisen bieten wir Leistungen als Reiseveranstalter, Unterkunft, Beförderungsunternehmen, Versicherung, Berater oder als Anbieter pädagogischer Programme an. Die Mitglieder arbeiten partnerschaftlich miteinander, der kollegiale Austausch ist uns wichtig.

Wir arbeiten für ein nachhaltiges, pädagogisch verantwortungsvolles Kinder- und Jugendreisen und schaffen dort Räume für positive, entwicklungsfördernde Erlebnisse. Wir unterstützen fortlaufend die Professionalisierung des Kinder- und Jugendreisens und setzen verbindliche Standards für die Qualität der Angebote unserer Mitglieder.
Wir setzen uns ein für faire Wettbewerbs- und sinnvolle gesetzliche Rahmenbedingungen. Wir treten ein für kulturelle Vielfalt und die Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen an Kinder- und Jugendreisen.

Adresse/Kontakt:
Torstraße 61
Telefon: 030-24628430
Telefax: 030-24628490
E-Mail: info@DontReadMereisenetz.org

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.reisenetz.org