zur Übersicht

Pflege- und Adoptivfamilien-Unabhängiger Landesverband (PAUL) Niedersachsen e.V.


Kurzname: PAUL Niedersachsen e. V.

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Niedersachsen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Landesverband bietet für seine Mitglieder ganz praktische Hilfe in Form von Beistandstätigkeit in Gesprächen mit Ämtern und Behörden gemäß § 13 (4) SGB X an, veranstaltet Fachtage zu verschiedenen interessanten Themen mit Dozenten und Fachkräften, fördert die Vernetzung von Pflegeeltern und trägt so dazu bei, dass Pflege- und Adoptiveltern in einer starken Gemeinschaft Halt und Rückendeckung erfahren.

Schlagworte:
Adoption, Amtsvormundschaft, Bereitschaftspflege, Dauerpflege, Hilfen zur Erziehung, Kinder- und Jugendschutz, Pflegefamilie, Pflegekind, Vollzeitpflege, Pflegekinderhilfe

Adresse/Kontakt:
Dorfstr. 39
29331 Lachendorf
Telefon: 0152-21634314
E-Mail: Info@DontReadMepaul-niedersachsen.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.paul-niedersachsen.de

Info-Pool