zur Übersicht

Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein

Kurzname: MBK

Art der Institution: Sonstige

Strukturebene: Schleswig-Holstein

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Zum Geschäftsbereich des Ministeriums gehören die allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sowie Hochschulen des Landes

An der Spitze des Bildungs- und Wissenschaftsministeriums steht Prof. Dr. Waltraud 'Wara' Wende (parteilos). 

 

Verantwortlich für die Verwaltung ist Staatssekretär Dirk Loßack. 

 

Dem Ministerium zugeordnet ist das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und die Untere Schulaufsicht - die Schulrätinnen und Schulräte in den 15 Kreisen und kreisfreien Städten des Landes.

Aufgabenübersicht:

 

  • Sprachförderung
  • Offene Ganztagsschulen
  • Inklusion
  • Schulaufsicht

    über 816 öffentliche allgemeinbildende Schulen und berufsbildende

    Schulen sowie über die Schulen in freier Trägerschaft

  • Lehreraus- und -fortbildung
  • Schulrecht
  • Privatschulfinanzierung
  • Hochschulen
  • Forschungseinrichtungen

Schlagworte:
Schleswig-Holstein, Bildung, Schule, Kindertagesstätte, Ganztagsschule, Wissenschaft

Adresse/Kontakt:
Brunswiker Straße 16-22
Telefon: 0431/ 988-0
Telefax: 0431/ 988-5814
E-Mail: https://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Service/Kontakt/Kontakt_Pressestelle/KontaktSeite.html

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.schleswig-holstein.de/MBW/DE/MBW_node.html

Info-Pool