zur Übersicht

Lo Tse / Büro für Kinder- und Jugendhilfe GmbH

Kurzname: Lo Tse /

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Andere Aufgaben
  • Hilfen zur Erziehung

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Lo Tse / Büro für Kinder- und Jugendhilfe GmbH, Freier Träger der Jugendhilfe im Rhein-Ruhrgebiet. Duisburg/Stadtgrenze Düsseldorf. Ambulante, stationäre, individuelle Jugendhilfemaßnahmen. Einsatz von Psychologen und Pädagogen. Qualitäts-Fortschreibung: Weiterentwicklung von Jugendhilfe-Konzepten. Spezialisierung: Jugendhilfe-Diagnostika, Kinderschutz-Konzepte, Casemanagement, Projektteams.

 

Schlagworte:
Adipositas, Ambulante Hilfe, Assessment, Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätssyndr..., Aufsichtspflicht, Autismus, Beistandschaft, Beratung, Berichtswesen, Betäubungsmittel, Betreute Wohnform, Betreuungsgeld, Beziehung, Beziehungsstörung, Bezugsperson, Bilingualität, Biografie, Bulimie, Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, Bundeskindergeldgesetz, Bundeskinderschutzgesetz, Bundessozialhilfegesetz (BSHG), Cannabis, Case Management, Case Work, Coaching, Coping, Datenschutz, Dauerpflege, Delinquenz, Depression, Deprivation, Devianz, Diagnostik, Diskriminierung, Dissoziales Verhalten, Drogenkonsum, Drogentherapie, Dyskalkulie, Ecstasy, Eheberatung, Ein-Eltern-Familie, Einzelbetreuung, Einzelfall, Einzelfallhilfe, Einzelwohnen, Eltern, Elternarbeit, Emotion, Empathie, Empowerment, Engagement, Entwicklung, Entwicklungspsychologie, Entwicklungsstörung, Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz, Erziehung, Erziehungsbeistand, Erziehungsberatung, Erziehungshilfe, Erziehungskompetenz, Essstörung, Ethik, Evaluation, Expertenwissen, Fachberatung, Fachkraft, Fachlichkeit, Fallanalyse, Fallarbeit, Fallkonferenz, Fallmanagement, Familie, Familienarbeit, Familienberatung, Familiengericht, Familienhilfe, Familientherapie, Familienzentrum, Flexibilisierung, Flexible Hilfen, Frauenhaus, Freie Jugendhilfe, Freier Träger, Freizeittreff, Frühe Hilfen, Frühkindliche Entwicklung, Ganzheitlichkeit, Gemeinnützigkeit, Gesetzlicher Jugendschutz, Gestalttherapie, Gesundheit, Gesundheitserziehung, Gesundheitsförderung, Gewalt gegen Frauen, Gewalt gegen Kinder, Gewalt gegen Männer, Gewaltprävention, Gewaltschutzgesetz, Gleichaltrigengruppe, Gleichberechtigung, Gruppendynamik, Gruppenpädagogik, Herausnahme, Hilfen, Hilfebedarf, Hilfeleistung, Hilfen zur Erziehung, Hilfeplan, Hilfesystem, Hochbegabung, Honorar, Identitätsentwicklung, Individualisierung, Integrative Familienarbeit, Intelligenz, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Interkulturelle Arbeit, Interkulturelle Erziehung, Interkulturelle Kompetenz, Interkulturelle Öffnung, Intervention, Interventionsform, Jugend, Jugendamt, Jugendgerichtshilfe, Jugendhilfe, Jugendhilfe und Schule, Jugendhilfeausschuss, Jugendhilfeplanung, Jugendkriminalität, Jugendkultur, Jugendmedienschutz, Jugendpsychiatrie, Jugendschutz, Jugendschutzgesetz, Junge Erwachsene, Junge Volljährige, Jungenarbeit, Kinder- und Jugendbericht, Kinder- und Jugendgewalt, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG/SGB VIII), Kinder- und Jugendhilferecht, Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz..., Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinder- und Jugendschutz, Kinderförderungsgesetz (KiföG), Kinderfreundlichkeit, Kinderrechte, Kinderschutz, Kindesherausnahme, Kindesmissbrauch, Kindesmisshandlung, Kindesschutz, Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung, Kindheit, Kleinkind, Klient/-in, Kompetenz, Konfliktmanagement, Konzeptentwicklung, Kooperation, Krisen- und Konfliktberatung, Krisenintervention, Landesjugendamt, Lebensführung, Lebenslage, Lebensqualität, Lebenswelt, Lebensweltorientierung, Legasthenie, Leistungsvereinbarung, Leitbild, Lernhilfen, Lese- und Rechtschreibförderung, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Mädchenförderung, Magersucht, Männliche Gewalt, Mediation, Mehrkindfamilie, Menschenrechte, Methodenkompetenz, Milieu, Minderjährigkeit, Missbrauch, Misshandlung, Modelllernen, Multikulturalität, Multiproblemfamilie, Mündigkeit, Mütterberatung, Mutterschutzgesetz, Nachbarschaft, Nachbetreuung, Netzwerk, Offene Arbeit mit Kindern, Opferentschädigungsgesetz, Organisationsentwicklung, Pädagoge/Pädagogin, Partnerschaftsberatung, Peergroup, Persönlichkeitsentwicklung, Persönlichkeitsstörung, Pflegeeltern, Pflegefamilie, Pflegekind, Planung, Postadoleszenz, Praktische Begabung, Präventive Hilfen, Professionalisierung, Projektarbeit, Prostitution, Psychiatrie, Psychische Krankheit, Psychologe/Psychologin, Psychologie, Psychose, Psychosoziale Unterstützung, Psychotherapie, Pubertät, Public Health, Qualifikation, Qualifizierung, Qualität, Qualitätsentwicklung, Qualitätsmanagement, Qualitätsstandard, Qualitätsvereinbarung, Recht auf Erziehung, Rechtsfähigkeit, Regenbogenfamilie, Resilienz, Ressource, Ressourcenorientierung, Risiko, Risikomanagement, Säugling, Scheidung, Scheidungsberatung, Scheidungskind, Schulabbrecher/-in , Schuldnerberatung, Schulentwicklung, Schulfähigkeit, Schulmüdigkeit, Schulsozialarbeit, Schulversagen, Schulverweigerung, Schutzauftrag, Schwangerschaft, Schweigepflicht, Schwererziehbare/-r, Seelische Behinderung, Selbständigkeit, Selbstverletzung, Selbstwert, Selbstwirksamkeit, Sexualberatung, Sexuelle Gewalt, Sexueller Missbrauch, Sorgeerklärung, Sozialabbau, Sozialarbeiter/-in, Soziale Benachteiligung, Soziale Gruppenarbeit, Soziale Integration, Sozialer Beruf, Sozialhilfe, Sozialkompetenz, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Sozialpädagogik, Sozialpädagogische Ausbildung, Sozialpädagogische Beratung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Sozialraumorientierung, Spiel, Spielplatz, Spielzeug, Staatliche Anerkennung, Stieffamilie, Stiefkind, Stiefmutter, Stiefvater, Stigmatisierung, Stottern, Straffälligkeit, Strafmündigkeit, Straßenkind, Straßensozialarbeit, Streetwork, Stress, Subkultur, Sucht, Suizid, Supervision, Systemische Beratung, Systemischer Ansatz, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), Teamarbeit, Teenagerschwangerschaft, Teilleistungsstörung, Therapeut/-in, Therapie, Toleranz, Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Trauma, Trennung, Trennungsberatung, Übergewicht, Umgangsrecht, UN-Kinderrechtskonvention, Unter Dreijährige, Vater, Vaterschaft, Vergewaltigung, Verhalten, Verhaltensauffälligkeit, Verhaltensstörung, Verhaltenstraining, Verhütung, Vernachlässigung, Vernetzung, Vertrauen, Vertrauensperson, Verwahrlosung, Wirkung, Wirkungsanalyse, Wirtschaftlichkeit, Wohnen, Wohngeld, Zusatzqualifikation, Hilfe für junge Volljährige, Familien unterstützende Angebote, Kindheitsforschung, SGB III - Sozialgesetzbuch Drittes Buch, SGB VIII - Sozialgesetzbuch Achtes Buch, Soziale Kompetenz, Verschuldung

Adresse/Kontakt:
Raiffeisenstr. 72
Telefon: 0203-73850390
Telefax: 0203-7385ß399
E-Mail: info@DontReadMelo-tse.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.lo-tse.de/

Info-Pool