zur Übersicht

KGGF - Kindergesundheit grenzenlos Fonds e.V.

Kurzname: KGGF

Art der Institution: Stiftung / Fördereinrichtung

Strukturebene: Weltweit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Verein ist eine non profitable, internationale, nichtstaatliche, unabhängige und freiwillige Organisation, die Ihre Mitglieder aufgrund des gemeinsamen Interesses vereinigt. Er steht allen Menschen offen, unabhängig von Nationalität, Alter, Geschlecht, Religion oder Sozialen Statut.

 

Zweck des Vereins ist die Förderung mildtätiger und karitativer Zwecke durch Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und Förderung der Gesundheit, Bildung und Erziehung. Der Verein fördert insbesondere Kinder in Notsituationen weltweit. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

1. Hilfe für die Kinder-Opfer von bewaffneten Konflikten, Naturkatastrophen und anderen Notsituationen (Krankheit, Verletzung, Behinderung, Benachteiligung);

 

2. Förderung der Kontaktpflege und Völkerverständigung zwischen den Menschen, Organisationen und Gruppen in Deutschland und weltweit, die sich mit den Folgen der Naturkatastrophen und ihrer Bewältigung befassen: Vermittlung von Kindererholungen (Rehabilitation);

 

3. Förderung des Wohls von Kindern aus sozial schwachen Schichten, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf Hilfe anderer angewiesen sind;

 

4. Bewältigung von Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Antisemitismus;

 

5. Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, insbesondere die Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder durch die Unterstützung hilfsbedürftiger Familien und konkreter sozialer Projekte;

 

6. Übernahme oder Vermittlung von Patenschaften für Kinder, denen dadurch insbesondere der Besuch von Schulen ermöglicht werden soll;

 

7. Initiierung eigener Projekte und Maßnahmen, beispielsweise durch Unterstützung von Bildungs- und Sozialeinrichtungen, durch Schaffung von Möglichkeiten des Austausches von Kontakten zwischen jungen Menschen und Jugendorganisationen in verschiedenen Ländern;

 

8. Organisation und Durchführung von Spendenaktionen und von Veranstaltungen kultureller Art;

 

9. Förderung der Integration von jungen Menschen in die Gesellschaft, Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Vereinigungen der Kinder- und Jugendhilfe;

 

10. Koordinierung und Vernetzung von Initiativen und Projekten, die sich mit der Arbeit für Kindern, Jugendlichen und ihren Familien befassen;

 

11. Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit zwischen Einrichtungen, Organisationen, Initiativen und Projekten auf internationaler Ebene;

 

12. Förderung von Kooperationen zwischen Organisationen und Einrichtungen, die ebenfalls diese Zwecke verfolgen. 

Schlagworte:
Gesundheit, Bildung, Erziehung, Internationale Zusammenarbeit

Adresse/Kontakt:
Martersteigstr. 5
Telefon: 0221 5028672
E-Mail: info@DontReadMekggf.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.kggf.de

Info-Pool