zur Übersicht

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz

Kurzname: KBKJ

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Die Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz ist der Zusammenschluss katholischer
Träger in der Kinder- und Jugendschutzarbeit. Sie wurde 1994 von den
nachstehenden katholischen Organisationen gegründet:

  • AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V.
  • Deutscher Caritasverband e.V.
  • Diözesan-Caritasverband Rottenburg-Stuttgart, Referat Jugendhilfe
  • Familienbund der Deutschen Katholiken
  • Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V.
  • SKM – Katholischer Verband für soziale Dienste in Deutschland – Bundesverband e.V.

In der Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz schließen sich katholische Institutionen und Verbände zusammen, die im Bereich des Kinder- und Jugendschutzes tätig und diözesan-, landes- und/oder bundesweit organisiert sind.

Die Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz kooperiert mit der
Bundesarbeitsarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Berlin.

Die Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz setzt frühere Aktivitäten von Verbänden und Arbeitsgemeinschaften im Raum der Katholischen Kirche fort und ist offen für weitere Mitgliedschaften.


Aufgaben der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz

Die Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz koordiniert und fördert die Arbeit
katholischer Träger auf der Bundesebene:

  • Beobachtungen und Einschätzungen der Mitgliedsverbände zu gesellschaftlichen Gefährdungen und Risiken für Kinder und Jugendliche münden in konkrete politische und fachliche Maßnahmen der Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz auf Bundes- und Landesebene, beispielsweise durch Stellungnahmen, Projekte, Programme, Curricula, Kampagnen, Fachtagungen und Seminare.
  • Zu aktuellen Themen des Kinder- und Jugendschutzes informiert die Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz beispielsweise durch einen monatlich erscheinenden digitalen Newsletter.
  • Die Kath. BAG Kinder- und Jugendschutz fördert die Vernetzung zwischen den beteiligten Fachorganisationen und Mitgliedern durch den Austausch von Wissen, Methoden, Angeboten, Referenten etc.

Schlagworte:
Kinder- und Jugendschutz, Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung, Kinderschutz

Adresse/Kontakt:
Karlstraße 40
c/o Deutscher Caritasverband
Telefon: 0761 200 - 223
Telefax: 0761 200 - 634
E-Mail: peter.goike@DontReadMecaritas.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.beratung-caritas.de

Info-Pool