zur Übersicht

Jugendbildungsstätte Ludwigstein

Kurzname: Jubi Ludwigstein

Art der Institution: Fort-/Weiterbildungsanbieter

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Die Jugendbildungsstätte Ludwigstein wurde 1987 als eigenständige Abteilung der Stiftung Jugendburg Ludwigstein und Archiv der deutschen Jugendbewegung gegründet und firmiert seit 2003 als unabhängige gGmbH. Unterstützt durch hessische Lotto-Mittel ist die „Jubi“ nach dem Jugendbildungsförderungsgesetz als anerkannter Träger der außerschulischen Bildungsarbeit tätig, sowie anerkannter Veranstaltungsträger der Bundeszentrale für politische Bildung.

Auszeichnungen: Einheitspreis (2007), UNESCO-Modellprojekt BNE (2008 und 2011), Success for Future Award (2011), Ort im Land der Ideen (2010 und 2013), Deutsch-Polnischer Jugendpreis (2013)

Schwerpunktthemen sind Angebote für Schulklassen, außerschulische Jugendbildung, Demokratielernen, Prävention von sexualisierter Gewalt.

Schlagworte:
Außerschulische Bildung, Demokratie, Rechtsextremismus, Sexuelle Gewalt, Sexueller Missbrauch

Adresse/Kontakt:
Burg Ludwigstein
37214 Witzenhausen
Telefon: 05542-501731
E-Mail: jubi@DontReadMeburgludwigstein.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: jubi-ludwigstein.de

Info-Pool