zur Übersicht

Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit e.V.

Kurzname: IFKA

Art der Institution: Außeruniversitäre Forschungs-/Serviceeinrichtung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Forschung: Sozialwissenschaftliche Zeitforschung, Teilnehmer- und Gästebefragungen in den Feldern Kur, Tourismus, Kultur und Weiterbildung, Image-, Leistungsträger- und Zielgruppenanalyse

Konzeptentwicklung und Evaluation: wissenschaftliche Begleitung der Freizeit- und Tourismusentwicklung von Städten und Regionen

Qualitätssicherung und Zielentwicklung: Evaluation von Serviceleistungen in der Freizeit- und Tourismuswirtschaft

Beratung und Gutachten: Modernisierung von Tourismus-, Freizeitkultur- und Kurkonzepten, Expertisen zur Planung von Infrastruktur, Beratung für die Profilierung von Freizeitdienstleistungen

Fachtagungen und Weiterbildungen: Weiterbildung in Gästeführung und Gästebetreuung, Workshops in Tourismusmanagement, Fachtagungen zu temporalen Mustern in Arbeit und Freizeit, zum Berufsfeld Freizeit, zur Tourismuswissenschaft und zur Freizeitbildung

Dokumentation: Veröffentlichung wissenschaftlicher und praxisbezogener Publikationen für die Bereiche Freizeit, Kultur, Kur und Tourismus

Schlagworte:
Freizeitforschung, Freizeit, Kultur

Adresse/Kontakt:
Neustadtswall 30
Hochschule Bremen / FB 8
Telefon: 0421 / 5905-2012
Telefax: 0421 / 5905-2013
E-Mail: info@DontReadMeifka.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.hs-bremen.de/internet/de/forschung/einrichtungen/ifka/

Info-Pool