zur Übersicht

Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis (isp) gGmbH

Kurzname: isp

Art der Institution: Außeruniversitäre Forschungs-/Serviceeinrichtung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis (isp) arbeitet seit 1991 und ist rechtlich ein selbständiger Teil der 1833 von Johann Hinrich Wichern in Hamburg gegründeten diakonischen Stiftung „Das Rauhe Haus". Auf den Erfahrungen dieser Einrichtung aufbauend will das isp die weitere Professionalisierung der Sozialen Arbeit fördern. Dafür entwickelt und realisiert das Institut innovative Handlungskonzepte für Mitarbeiter/-innen der Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe sowie der Sozialpsychiatrie und qualifiziert durch Fachberatung und Aus- und Weiterbildung.

 

Das isp führt bundesweit Modellprojekte und Begleitforschungen im Auftrag von Bundes- und Landesministerien durch und arbeitet für freie und kommunale Träger Sozialer Arbeit. Über verschiedene Projekte hat das Institut auch Kompetenzen in der internationalen Projektarbeit gesammelt. In Kooperation mit der Evangelischen Fachhochschule des Rauhen Hauses qualifiziert das isp berufsbegleitend zum Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (Kontaktstudiengang Soziale Arbeit). Seit zehn Jahren werden am Institut auch Supervisor(inn)en ausgebildet. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen des isp kommen aus Instituten und Projekten, der Forschungs-, Beratungs- und Fortbildungsarbeit freier und öffentlicher Träger.

 

Das isp arbeitet in den Schwerpunktbereichen der Organisationsberatung und -entwicklung, Konzeptionsentwicklung, Moderation bei Umstrukturierungsprozessen, Praxisforschung und wissenschaftlichen Begleitung, Evaluation, Beratung von Mitarbeiter(inne)n freier und öffentlicher Träger der Jugendhilfe und anderer sozialer Einrichtungen, berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung.

Arbeitsschwerpunkte: Organisationsberatung und -entwicklung, Konzeptionsentwicklung, Moderation bei Umstrukturierungsprozessen, Praxisforschung und wissenschaftliche Begleitung, Evaluation, Beratung von Mitarbeiter(inne)n freier und öffentlicher Träger der Jugendhilfe und anderer sozialer Einrichtungen, berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung

Schlagworte:
Organisationsberatung, Organisationsentwicklung, Fortbildung, Weiterbildung, Supervision, Beratung, Evaluation

Adresse/Kontakt:
Beim Rauhen Hause 21
22111 Hamburg
Telefon: 040 6510413 o. 6511034
Telefax: 040 655991070
E-Mail: isp@DontReadMerauheshaus.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.rauheshaus.de/bildung.html

Info-Pool