zur Übersicht

Hans-Bredow-Institut

Logo Hans-Bredow-Institut
(c) Hans-Bredow-Institut

Art der Institution: Stiftung / Fördereinrichtung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das Hans-Bredow-Institut erforscht den Medienwandel und die damit verbundenen strukturellen Veränderungen öffentlicher Kommunikation. Medienübergreifend, interdisziplinär und unabhängig verbindet es Grundlagenwissenschaft und Transferforschung und schafft so problemrelevantes Wissen für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Aufgaben und Ziele:

  • Forschungsgebiet: medienvermittelte öffentliche Kommunikation Unabhängige Grundlagenforschung und praxisorientierte Expertise
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Großes Renommee der Forschung
  • Internationale Vernetzung
  • Multidisziplinäre Perspektive Fachzeitschrift M&K („Medien & Kommunikationswissenschaft“), Service und Transfer

Schlagworte:
Kommunikation, Medien, Digitalisierung, Medienforschung, Wissenschaft

Adresse/Kontakt:
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg
Telefon: 040 450217-0
Telefax: 040 450217-77
E-Mail: info@DontReadMehans-bredow-institut.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.hans-bredow-institut.de

Info-Pool