zur Übersicht

gegen-missbrauch e. V.

Kurzname: GM

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Wir sind ein Verein gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie. Der erste Kontakt zu uns verläuft meistens über unsere Internetplattform www.gegen-missbrauch.de. In unserem interaktiven Selbsthilfebereich, bestehend aus Forum und Chat, tauschen sich nach 6-jährigem Bestehen inzwischen gut 2.000 Betroffene aus. Der Verein hilft jedoch nicht nur auf diese Weise. Opfer sexuellen Missbrauchs bekommen individuelle Hilfe, denn sie bringen meist sehr individuelle Probleme mit.

 

Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu bereits erfolgreichen, sehr guten Beratungsstellen, wie Wildwasser, Dunkelziffer, etc., sondern eher als Ergänzung und Bindeglied. So schließen wir zum Beispiel mit unserem Begleitungsprojekt eine Bedarfslücke: viele Betroffene trauen sich in der Anonymität des Internets bei uns das erste Mal, über ihre Erlebnisse zu sprechen oder sich darüber zu informieren. Wir begleiten im weiteren Verlauf gerne zum nächsten Schritt, nämlich der realen Hilfe vor Ort (zu Ärzten, Beratungsstellen, Therapeuten, Polizei und so weiter).

 

Neben diesem Projekt haben wir auch weitere Projekte, die auch der Prävention und Aufklärung dienen sollen. Ausführliche Informationen findet man unter www.gegen-missbrauch.de

- interaktive Selbsthilfeplattform in Forum und Chat

- Begleitung von Betroffenen zu Ärzten, Beratungsstellen, Polizei, etc.

- individuelle Hilfe für individuelle Bedürfnisse (Übernahme von Therapiekosten, zinslose Darlehen in Notfällen, etc.)

- Präventions- und Aufklärungsprojekte rund um das Thema Missbrauch

Adresse/Kontakt:
Am Menzelberg 10
37077 Göttingen
Postfach: 13 50
Postfach-PLZ: 64631 Heppenheim
Telefon: 0551 - 500 65 699
Telefax: 0551 - 20 54 803
E-Mail: info@DontReadMegegen-missbrauch.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.gegen-missbrauch.de