zur Übersicht

fkk-jugend e.V.

Kurzname: fkk

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Die fkk-jugend e.V. ist das 1953 gegründete Jugendwerk des Deutschen Verbandes für Freikörperkultur (DFK) - Verband für Familien-, Breitensport und Naturismus e.V.

Sie ist eigenständig, verfolgt gemeinnützige Zwecke, ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Sie erstrebt eine freie und naturgemäße Lebensgestaltung, die Achtung der Rechte und die freie Gewissensentscheidung des Einzelnen.

 

Ziel ihrer Jugendarbeit ist der körperlich, geistig und seelisch gesunde, harmonische Mensch. Durch seinen unbekleideten Aufenthalt im Freien, bei Sport und Spiel, soll ein gesundes Sexualverhalten und der Abbau von geschlechtsspezifischem Rollenverhalten erzielt werden.

 

In gemischten Jugendgruppen wirken in der fkk-jugend junge Menschen bis 27 Jahre mit. Sie beteiligen sich an Vereins-, Landesverbands- und Bundesveranstaltungen sowie an internationalen Begegnungen, insbesondere innerhalb der Naturisten-Jugendbewegung. Ein besonderes Anliegen ist für die fkk-Jugend e.V. die Aus- und Weiterbildung von Jugend-, Übungs- und Jugendgruppenleitern.

 

Die fkk-jugend e.V. wird bei der Deutschen Sportjugend im Deutschen Sportbund e.V. als Verband mit besonderer Aufgabenstellung geführt, sie ist Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk, Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e.V. und im Ring junger Bünde .
Jugendverbandsarbeit

Schlagworte:
Anspruchsüberleitung

Adresse/Kontakt:
Zwingerstr. 14
c/o Ute Heumann
63477 Maintal
Telefon: 06109 68228
Telefax: 06109 68229
E-Mail: geschaeftsstelle@DontReadMefkk-jugend.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.fkk-jugend.de