zur Übersicht

Europäische Kommission - Generaldirektorat für Bildung und Kultur - Abteilung Jugend

Kurzname: eac

Art der Institution: Internationale Einrichtung

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das Programm JUGEND, das auch den Europäischen Freiwilligendienst umfasst, ermöglicht jungen Menschen ab 15 Jahren, durch Projekte im eigenen Land oder im Ausland ihren Horizont zu erweitern und Eigeninitiative zu entwickeln. Abgesehen von der strukturierten europäischen Zusammenarbeit zwischen Jugendorganisationen, lokalen Behörden, Projektleitern und anderen Fachleuten bietet das Programm den jungen Menschen vor allem die Gelegenheit, Auslandsaufenthalte zu absolvieren und außerschulische Bildungserfahrungen zu sammeln.

Die Jugendpolitik hat neues Gewicht erhalten, um den Jugendlichen zu ermöglichen, sich stärker zur Zukunft der EU zu äußern, und benachteiligten Jugendlichen den Start ins Leben zu erleichtern.

Nach monatelangen intensiven Beratungen mit Jugendlichen in ganz Europa legte die Kommission das Weißbuch "Neuer Schwung für die Jugend Europas" vor, das zu einer engeren Abstimmung der nationalen Jugendpolitiken in der EU aufruft.

Schlagworte:
Europäischer Freiwilligendienst, Europa, Europäische Union, Mobilität, Internationale Jugendarbeit

Adresse/Kontakt:
VM 2 5/7
B-1049 Brussels
E-Mail: eac-info@DontReadMeec.europa.eu

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://ec.europa.eu/about/ds_de.htm

Info-Pool