zur Übersicht

Entstrickung e.V.

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Entstrickung e. V. unterstützt bundesweit ganz konkret

- die Öffentlichkeitsarbeit: Lehrkräfte und ErzieherInnen in Kindergarten und Grundschule werden für das Thema "Prävention gegen sexuelle Gewalt" sensibilisiert.

- die Präventionsarbeit von FachexpertInnen der Kinder- und Jugendhilfe: Durch die Finanzierung von Aus- und Fortbildungen werden Fachwissen und Handlungskompetenzen in der vorbeugenden Arbeit und im Umgang mit sexueller Gewalt erweitert.

- Elterngesprächskreise und Elterntrainings: Eltern werden in ihrem Erziehungsverhalten begleitet und unterstützt und kommen miteinander ins Gespräch. Erworbene und erweiterte Erziehungskompetenzen kommen der Lebenskompetenzförderung der Kinder zugute und damit auch ihrem Schutz vor sexueller Gewalt.

- Initiativen zur Vernetzung und Kooperation zwischen Institutionen: Durch die Gründung von interdisziplinären und interinstitutionellen Facharbeitskreisen wächst die Chance auf eine nachhaltige Präventionsarbeit.

- Wissenschaftliche Begleitung von Präventions- und Interventionsprojekten gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen.
Prävention sexuellen Missbrauchs, Öffentlichkeitsarbeit, Enttabuisierung, Sensibilisierung, Aus- und Fortbildung

Schlagworte:
Sexueller Missbrauch, Sexuelle Gewalt, Fortbildung, Weiterbildung, Elternbildung, Gewaltprävention

Adresse/Kontakt:
Lehrer-Kiefer-Straße 1
Telefon: 08267 - 960 441
Telefax: 08267 - 266
E-Mail: wenig.dirlewang@DontReadMet-online.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.entstrickung.de

Info-Pool