zur Übersicht

Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.

Kurzname: DVR

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR) ist der Dachverband für Verkehrssicherheitsarbeit in Deutschland. Er hat ca. 270 Mitglieder und leistet mit öffentlichen Mitteln Verkehrserziehung- und -aufklärung, von der vorschulischen Verkehrserziehung, Kindergarten, bis hin zur Erwachsenenaufklärung. So finden z. B. beim Programm »Kind und Verkehr« jährlich bis zu 12.000 Veranstaltungen mit Eltern von Vorschulkindern statt, durchgeführt von 1.500 vom DVR geschulten Moderator(inn)en.

Schlagworte:
Verkehrserziehung, Sicherheit, Prävention

Adresse/Kontakt:
Beueler Bahnhofsplatz 16
53222 Bonn
Telefon: 0228 40001-0
Telefax: 0228 40001-67
E-Mail: info@DontReadMedvr.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.dvr.de

Info-Pool