zur Übersicht

Deutscher Sprachrat

Kurzname: DS

Art der Institution: Außeruniversitäre Forschungs-/Serviceeinrichtung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Deutsche Sprachrat sieht es als seine Aufgabe an, durch Sensibilisierung des Sprachbewusstseins die Sprachkultur im Inland sowie die Stellung der deutschen Sprache im Ausland zu fördern. Dies will er durch Sprachkultivierung im Sinne von Information und Aufklärung über Sprache und vermehrter Diskussion sprachlicher Themen erreichen.

 

In Zusammenarbeit mit den sprachgebundenen Medien sucht der Deutsche Sprachrat auf eine vermehrte öffentliche Sprachkritik und auf eine entwickelte Kritikfähigkeit vieler Menschen hinzuwirken, und zwar möglichst anhand von konkreten Anlässen, bei denen falsche oder unangemessene Ausdruckswahl zu Unverständnis, Fehlinformation oder Verärgerung führen. Der Sprachrat wird auch Bemühungen unterstützen, besonders gelungenen, kreativen Sprachgebrauch in der Öffentlichkeit als vorbildlich herauszustellen.

Dem Deutschen Sprachrat gehören an:

der Deutsche Akademische Austauschdienst, die Gesellschaft für Deutsche Sprache und das Goethe-Institut.

 

Schlagworte:
Sprache, Politikberatung

Adresse/Kontakt:
Dachauer Straße 122
Telefon: 089-15921-0
Telefax: 089-15921-450
E-Mail: deutscher_sprachrat@DontReadMegoethe.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.deutscher-sprachrat.de

Info-Pool