zur Übersicht

Deutsche Chorjugend e. V.

Kurzname: DCJ

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Die Chorjugend im Deutschen Chorverband ist ein seit 1995 selbständiger und selbstverwalteter Jugendverband unter dem Dach des Deutschen Chorverbandes. Sie vertritt die Interessen von mehr als 100.000 Sängerinnen und Sängern im Alter unter 27 Jahren, ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Partner auf nationaler und internationaler Ebene. Sie beteiligt sich u.a. beim „Eurochor“ der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Chorverbände, bei Aktivitäten gemeinsam mit Europa Cantat – Europäische Föderation Junger Chöre e.V. und ist Ausrichter von Jugendbegegnungen über Grenzen, z.B. der deutsch-tschechischen und der deutsch-südtiroler Chorwochen. Die Chorjugend ist außerdem Veranstalter der Aus- und Fortbildung für Leiter von Kinder- und Jugendchören, Jugendleiter und Stimmbildner, z.B. in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen, der Landesakademie Heek-Nienborg, der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel.

 

Innerhalb des Deutschen Chorverbandes hat die Chorjugend die Obhut über die Idee von „Felix“ übernommen. „Felix“ ist eine Auszeichnung für deutsche Kindergärten und Kinderhorte, die sich besonders um die Erziehung zum Singen verdient gemacht haben. Fachkonferenzen und Seminarreihen mit Musikpädagogen, Chorleitern und Erziehern zum Thema Musikerziehung im Vorschulalter ergänzen das Programm zur musischen Früherziehung.

 

Die Chorjugend wirkt in Kreis- und Landesverbänden. Seit Ende 2002 ist sie Mitglied im Deutschen Bundesjugendring.


musikalische Jugendarbeit

Adresse/Kontakt:
Eichendorffstr. 18
10115 Berlin
Telefon: 030 8471089-50
Telefax: 030 8471089-59
E-Mail: info@DontReadMedeutsche-chorjugend.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.deutsche-chorjugend.de