zur Übersicht

CJD Siegen-Wittgenstein

Kurzname: CJD

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das CJD bietet jährlich 150.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden

von 8.000 Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist das christliche

Menschenbild mit der Vision "Keiner darf verloren gehen!

 

Das CJD Siegen-Wittgenstein arbeitet zum einen als freier Träger der Jugendhilfe. Das Angebot der stationären Wohngruppen umfasst geschlechtsspezifische Regelangebote, intensivpädagogische Angebote sowie Unterbringung in familienähnlichen Konstellationen. Tagesgruppenbetreuung, Sozialpädagogische Familienhilfe sowie Sozialpädagogisch betreutes Wohnen runden die Angebotspalette ab.

 

Zum anderen ist das CJD Siegen-Wittgenstein in den Arbeitsfeldern Berufsvorbereitung, Ausbildung und Qualifizierung tätig.

Schlagworte:
Stationäre Hilfen, Tagesgruppe, Ausbildung, Qualifizierung, Sozialpädagogische Familienhilfe

Adresse/Kontakt:
Zum Böhl 1
57339 Erndtebrück
Telefon: 02753-50860
Telefax: 02753-508650
E-Mail: info@DontReadMecjd-siwi.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.cjd-siegen-wittgenstein.de

Info-Pool