zur Übersicht

Children for a better World e.V.

Logo der Kinderhilfsorganisation Children for a better World

Kurzname: CHILDREN

Art der Institution: Stiftung / Fördereinrichtung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Children for a better World ist eine spendenfinanzierte Kinderhilfsorganisation mit Sitz in München. Die Organisation wurde 1994 von Gabriele Quandt und Dr. Florian Langenscheidt gegründet und hat bereits mehrere Preise erhalten, wie den PwC Transparenzpreis, den Deutschen Stifterpreis, den Preis des Westfälischen Friedens und einen Spitzenplatz bei der Stiftung Warentest. Children for a better World arbeitet in drei Bereichen:

 

Kinderarmut | Programm CHILDREN Entdecker

Mit dem Programm CHILDREN Entdecker setzt sich die Organisation gegen Kinderarmut in Deutschland ein und stärkt die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen aus Brennpunkt-Stadtteilen. An deutschlandweit rund 70 Standorten bietet Children for a better World einen gesunden Mittagstisch sowie Ausflüge, die den Kindern ermöglichen, ihr Stadtviertel zu verlassen, Neues kennenzulernen und wichtige Alltagskompetenzen zu entwickeln.

Junges Engagement | Programm CHILDREN Jugend hilft!

Mit dem Programm CHILDREN Jugend hilft! unterstützt die Organisation soziale Projekte von Kindern und Jugendlichen finanziell mit bis zu 2.500 Euro pro Projekt, inhaltlich mit verschiedenen Workshop-Angeboten und mit Anerkennung durch eine jährliche Preisverleihung. Denn soziales Engagement ist wichtig für eine lebenswerte Gesellschaft, in der niemand abgehängt und zurückgelassen wird.

Partizipation | CHILDREN Kinderbeirat

Mit den CHILDREN Kinderbeiräten ermöglicht Children for a better World Kindern ihr Recht auf Beteiligung und Partizipation: Die jungen Beiräte entscheiden eigenständig über die Förderung von Kinderhilfsprojekten mit einem Budget von rund 5.000 Euro pro Sitzung. Die Kinder und Jugendlichen erfahren so, was Engagement bedeutet und dass sie etwas bewirken können.

Schlagworte:
Beteiligung, Armutsbekämpfung, Engagementförderung, Kinderarmut, Jugend, Kinder- und Jugendarbeit, Bürgerschaftliches Engagement, Engagement, Jugendförderung, Non-Profit Organisation, Sozialer Brennpunkt

Adresse/Kontakt:
Oberföhringer Str. 4
81679 München
Telefon: 089 45209430
Telefax: 089 452094343
E-Mail: presse@DontReadMechildren.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.children.de

Info-Pool