zur Übersicht

Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.

Kurzname: BVKM

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Aus örtlichen Initiativen ging 1959 der Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte als übergreifender Selbsthilfe- und Fachverband hervor. Heute ist er eine Gemeinschaft, in der sich rund 25.000 Menschen in über 230 Orts- und Kreisvereinen zusammengeschlossen haben. Die Vereine haben in Städten und Gemeinden viele Einrichtungen geschaffen: von Frühförder- und Beratungsstellen über familienentlastende Angebote bis hin zu Schulen, Wohneinrichtungen und Werkstätten. In 50 Clubs und Gruppen treffen sich behinderte und nichtbehinderte Menschen.

Die gegenseitige Unterstützung und Beratung Eltern behinderter Kinder und behinderter Menschen bilden das Fundament unserer Verbandsarbeit. Wir sind Ansprechpartner für Eltern, Betroffene und Initiativen. Wir helfen bei der Gründung von Vereinen und Selbsthilfegruppen.

Als Fachverband verknüpfen wir aktuelles Fachwissen aus Medizin, Pädagogik, beruflicher und sozialer Rehabilitation mit der Praxis der Arbeit für körper- und mehrfachbehinderte Menschen.

Sozialpolitische Interessenvertretung

Wir sind sachverständiges, kritisches Gegenüber von Gesetzgeber, Regierung und Verwaltung. In dieser Funktion arbeiten wir zusammen mit den Dachverbänden der Wohlfahrtspflege und der Behindertenhilfe. Der Bundesverband engagiert sich zu Fragen der Fortpflanzungsmedizin insbesondere zum Thema Pränataldiagnostik.

Wir beraten unsere Mitgliedsorganisationen bei der Übernahme von Trägerschaften in konzeptionellen, fachlichen und finanziellen Fragen, helfen bei der Erschließung finanzieller Mittel und vertreten ihre Interessen auf Bundesebene.

Wir beraten, unterstützen und organisieren den Austausch von Betroffen und Fachleuten durch Seminare, Tagungen, Weiterbildungsangebote. Informieren diskutieren und bilden durch die Veröffentlichungen in unserer Zeitschrift DAS BAND und unserem "verlag selbstbestimmtes Leben".

Schlagworte:
Verband, Körperliche Behinderung, Behinderung

Adresse/Kontakt:
Brehmstr. 5-7
Telefon: 0211 64004-0
Telefax: 0211 64004-20
E-Mail: info@DontReadMebvkm.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.bvkm.de

Info-Pool