zur Übersicht

ANAD e.V.

Kurzname: ANAD

Art der Institution: Sonstige

Strukturebene: Bayern

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Die ANAD® Beratungsstelle für Essstörungen wurde 1984 gegründet. Zehn Jahre später eröffnete die erste ANAD® Wohngruppe für Menschen mit Magersucht, Bulimie, Binge-Eating oder Adipositas. Heute werden in mehreren Wohngruppen vierzig Patienten im Alter von 12 bis ca. 35 Jahren von einem interdiszilinären Team betreut. Die Betroffenen leben ein halbes Jahr bei ANAD®, gehen weiterhin zur Schule oder ihrer Berufstätigkeit nach und haben daneben ein intensives Therapieprogramm. Dieses besteht aus Psycho- und Ernährungstherapie sowie sozialpädagogischer Betreuung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage unter: www.anad.de.

 

 

 

Schlagworte:
Essstörung, Adipositas, Beratungseinrichtung

Adresse/Kontakt:
Poccistr.5
80336 München
Telefon: 089 219973 0
Telefax: 089 219973-23
E-Mail: info@DontReadMeanad.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.anad.de

Info-Pool