zur Übersicht

Hessischer Jugendring e.V.

Kurzname: JR Hessen

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Lokal, Hessen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Hessische Jugendring wurde 1948 gegründet. In ihm haben sich in Hessen tätige Jugendverbände zur freiwilligen Zusammenarbeit als Arbeitsgemeinschaft zu-sammengeschlossen.

 

Die im Hessischen Jugendring kooperierenden Jugendverbände bieten mit ihren vielfältigen Angeboten Kindern und Jugendlichen Orientierung und Unterstützung. Sie bieten einen Rahmen, in dem Ideen, Wünsche und Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen einen Raum finden. In diesem Feld können Kinder und Jugendliche weitestgehend selbstbestimmt und eigenverantwortlich aktiv sein.

 

Die Jugendverbände im Hessischen Jugendring, in denen über 1,0 Mio. Kinder und Jugendliche organisiert sind und in denen sich über 50.000 junge Menschen ehrenamtlich und freiwillig engagieren, setzen sich sowohl auf gesellschaftlicher als auch auf politischer Ebene aktiv für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein.

 

Der Hessische Jugendring setzt sich insbesondere mit gesellschaftlichen Rahmen-bedingungen und Strukturen für eine Kinder- und Jugendarbeit auseinander. In diesem Kontext geht es darum, den Lebensraum für Kinder und Jugendliche abzusichern, in dem Raum und Zeit erhalten bleibt, damit Kinder und Jugendliche sich selbstbestimmt und eigenverantwortlich mit ihrer Umwelt auseinander setzen und diese nach ihren Interessen und Bedürfnissen mitgestalten können.
Jugendverbandsarbeit

Schlagworte:
Anspruchsüberleitung

Adresse/Kontakt:
Schiersteiner Str. 31-33
65187 Wiesbaden
Telefon: 0611 99083-17
Telefax: 0611 99083-60
E-Mail: info@DontReadMehessischer-jugendring.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.hessischer-jugendring.de