zur Übersicht

Brücke/Most-Stiftung zur Förderung der deutsch-tschechischen Verständigung und Zusammenarbeit

Kurzname: BMS

Art der Institution: Stiftung / Fördereinrichtung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Die Brücke/Most-Stiftung zur Förderung der deutsch-tschechischen Verständigung und Zusammenarbeit fördert Aussöhnung, Verständigung und Toleranz zwischen Deutschen und Tschechen, die kulturelle Zusammenarbeit beider Länder, Bildung, Wissenschaft und Forschung und grenzüberschreitende Zusammenarbeit in den Grenzregionen. Sie veranstaltet Bildungs- und Forschungsseminare, deutsch-tschechische Schüler/-innen- und Student(inn)entreffen, Sprachkurse und berät tschechische Student(inn)en und die Brücke-Stipendiat(inn)en. Weitere Aktivitäten sind beispielsweise die Einrichtung einer öffentlichen Bibliothek/Videothek, die zweisprachige Dokumentation wichtiger Gesetzestexte beider Staaten, der Aufbau eines grenzüberschreitenden Online-Informationssystems, die fachliche Beratung der deutsch-tschechischen Grenzregionen und die Kontaktpflege zu den Institutionen der Europäischen Union.
Aussöhnung, Verständigung und Toleranz zwischen Deutschen und Tschechen

Adresse/Kontakt:
Reinhold-Becker-Str.5
01277 Dresden-Blasewitz
Telefon: 0351 433140
Telefax: 0351 4331433
E-Mail: bruecke-most-stiftung@DontReadMet-online.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.bruecke-most-stiftung.de