zur Übersicht

Deutscher Caritasverband e.V.

Kurzname: DCV

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Kindertagesbetreuung
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Deutsche Caritasverband e.V. (DCV) wurde 1897 gegründet. Er ist die von den deutschen Bischöfen anerkannte institutionelle Zusammenfassung und Vertretung der katholischen Caritas in Deutschland.

 

Als einer der sechs Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege widmet er sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfe. Der DCV ist gegliedert nach Diözesan-Caritasverbänden sowie Orts-, Kreis- und Bezirks-Caritasverbänden. Rund 50 caritative Fachverbände und Vereinigungen sind ihm angeschlossen. Von den mehr als 24.000 Einrichtungen der Caritas sind über 12.000 dem Bereich der Jugendhilfe zuzurechnen; er unterhält ca. 700 Heime der Jugendhilfe mit fast 36.000 Plätzen, über 9.800 Kindertageseinrichtungen mit mehr als 650.000 Plätzen und 1.400 Einrichtungen der offenen Hilfe für Kinder und Jugendliche. In den Einrichtungen der offenen Jugendhilfe erhalten Kinder, Jugendliche und Eltern Beratung und Hilfe. Dem Verband unterstehen außerdem 135 Einrichtungen mit über 16.000 Plätzen zur Aus- und Fortbildung für die verschiedenen Bereiche der Jugend- und Sozialarbeit.

Schlagworte:
Hilfe für junge Volljährige, Eingliederungshilfe, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Heimerziehung, Tagesgruppe, Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand, Soziale Gruppenarbeit, Hilfen zur Erziehung, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Nothilfe, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Beratung, Jugendhilfe

Adresse/Kontakt:
Karlstr. 40
79104 Freiburg
Postfach: 420
Postfach-PLZ: 79004
Telefon: 0761 200-0
Telefax: 0761 200-572
E-Mail: info@DontReadMecaritas.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.caritas.de

Info-Pool