zur Übersicht

FUMA Fachstelle Gender und Diversität NRW e.V.

Kurzname: FUMA

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

FUMA ist ein unabhängiger Verein zur Förderung von Chancengleichheit für Mädchen und Jungen und zur Umsetzung des gesetzlichen Anspruchs auf Gleichberechtigung.

 

Ziel von FUMA ist es, durch gezielte Angebote der Qualifizierung und Beratung zur Verbesserung der Chancengleichheit für Mädchen und Jungen beizutragen und diese in der Vielfalt ihrer Lebensentwürfe und Vorstellungen zu fördern und zu unterstützen.

 

Angesprochen werden neben Mädchen und Jungen vor allem Träger, Institutionen und Gremien auf kommunaler und Landesebene sowie Fachkräfte, Initiativen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, als auch der Schule und anderer Felder sozialer Arbeit.


Gender Mainstreaming

Adresse/Kontakt:
Limbecker Platz 7
45127 Essen
Telefon: 0201 185088-0
E-Mail: fachstelle@DontReadMegender-nrw.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.gender-nrw.de