zur Übersicht

Landschaftsverband Rheinland - Landesjugendamt

Kurzname: LVR

Art der Institution: Jugendamt

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) ist der Verband, der rheinischen Städte und Kreise der die kommunale Selbstverwaltung der kreisfreien Städte und Kreise in bestimmten Bereichen übernimmt. In diese Bereiche fallen solche Aufgaben, die über die Grenzen der Gemeinden, Städte und Kreise hinaus gehen. So etwa Aufgaben in der Kulturpflege, im Gesundheits-, Schul-, Jugend- und Sozialwesen.

 

Angesiedelt beim LVR ist auch das Landesjugendamt. Das Landesjugendamt Rheinland ist der überörtliche Träger der Jugendhilfe im Rheinland. Als Partner der 89 rheinischen Jugendämter und der freien Träger der Jugendhilfe berät und fördert das Landesjugendamt und regt neue Modelle an.

 


Soziales, Jugend, Gesundheit, Schulen, Kultur und Verwaltung

 

Die Arbeitsschwerpunkte sind: Aufsicht über Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendheime, Beratung der Jugendämter und freien Träger, Bewilligung von Fördergeldern des Landes NRW und ein großes Angebot an Fortbildungen für Fachkräfte der Jugendhilfe.

Das Landesjugendamt Rheinland unterhält mit dem Rheinischen Wohngruppenverbund auch eigene Einrichtungen an fünf Standorten.

Schlagworte:
Zuständigkeit, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Mitwirkung, Unterhalt, Hilfe für junge Volljährige, Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Inobhutnahme, Kinderschutz, Vollzeitpflege, Betriebserlaubnis, Örtliche Prüfung, Meldepflicht, Tätigkeitsuntersagung, Betreute Wohnform, Vormundschaftsgericht

Adresse/Kontakt:
Herrmann-Pünder-Str.1
50679 Köln
Telefon: 0221 809-0
Telefax: 0221 809-2200
E-Mail: Post@DontReadMelvr.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.jugend.lvr.de

Info-Pool