zur Übersicht

Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz

Kurzname: MBWWK

Art der Institution: Oberste Landesjugendbehörde

Strukturebene: Rheinland-Pfalz

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Ziel ist es, möglichst vielen jungen Menschen in Rheinland-Pfalz das breite Spektrum der qualitativ hochwertigen Bildungsmöglichkeiten im Land – von der Kindertagesstätte bis zum Hochschulstudium – zu eröffnen, damit sie angesichts der stetig wachsenden Bedeutung von Bildung und Wissen ihre Zukunftschancen sichern.

 

Das Jugendministerium ist in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern aktiv, um die Interessen von Kindern, Jugendlichen und deren Erziehungsberechtigten zu unterstützen. Ziel ist es, Rheinland-Pfalz als kinderfreundlichstes Bundesland weiter voranzubringen.

 

Schlagworte:
Zuständigkeit, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Mitwirkung, Unterhalt, Hilfe für junge Volljährige, Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Inobhutnahme, Kinderschutz, Vollzeitpflege, Betriebserlaubnis, Örtliche Prüfung, Meldepflicht, Tätigkeitsuntersagung, Betreute Wohnform, Vormundschaftsgericht

Adresse/Kontakt:
Mittlere Bleiche 61
55116 Mainz
Postfach: 32 30
Postfach-PLZ: 55022
Telefon: 06131 16-0
Telefax: 06131 162997
E-Mail: poststelle@DontReadMembwwk.rlp.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.mbwwk.rlp.de/

Info-Pool