zur Übersicht

Bundesministerium für Gesundheit

Kurzname: BMG

Art der Institution: Sonstige

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ist zuständig für die Erarbeitung von Gesetzesentwürfen, Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften im Gesundheitsbereich.

Hierunter fällt z.B. die Erhaltung, Sicherung und Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit der gesetzlichen Krankenversicherung sowie der Pflegeversicherung.

Eine der wichtigsten Aufgaben ist die Reform des Gesundheitswesens, d.h. die Weiterentwicklung von Qualität und die Gewährleistung der Wirtschaftlichkeit.

 


Gesundheitsvorsorge und Prävention, nationale Gesundheitspolitik, europäische und Internationale Gesundheitspolitik, Gestaltung der Rahmenvorschriften für die Herstellung, klinische Prüfung, Zulassung, die Vertriebswege und Überwachung von Arzneimitteln und Medizinprodukten, Gestaltung der Berufsgesetze für die Ausbildungen in den Heilberufen

Adresse/Kontakt:
Friedrichstraße 108
10117 Berlin
Telefon: 030 20640-2225 oder -2442
Telefax: 030 20640-1245
E-Mail: info@DontReadMebmg.bund.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.bmg.bund.de