zur Übersicht

Verband deutscher Musikschulen e.V.

Kurzname: VdM

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der 1953 gegründete Verband deutscher Musikschulen (VdM) ist der Zusammenschluss von rund 1000 Musikschulen in der Bundesrepublik Deutschland.

 

Musikschulen haben die Aufgabe, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Musizieren anzuregen, einen speziellen Fachunterricht in Musik anzubieten und die Möglichkeit zu eröffnen, gemeinschaftlich zu musizieren. Darüber hinaus dient die Musikschule der Begabtenfindung und -förderung und einer möglichen Vorbereitung auf ein Berufsstudium. Die vier- bis sechsjährigen Kinder erfahren durch musikalische Früherziehung Musik auf spielerische Weise, und für die Sechs- bis Neunjährigen wird eine musikalische Grundausbildung angeboten.

 

Der VdM will zur Förderung und Entwicklung des vokalen und instrumentalen Musizierens und der Musikerziehung beitragen und erstrebt ein Zusammenwirken aller für die Einrichtung und Förderung von Musikschulen tätigen Kräfte. Zu seinen Aufgaben gehören die Beratung der Musikschulen und ihrer Träger in allen Fragen der Planung und Organisation, die Wahrnehmung und Unterstützung gemeinsamer Belange der Musikschulen bei Behörden sowie bei Berufsverbänden und Organisationen des deutschen und internationalen Musiklebens sowie Öffentlichkeitsarbeit. Zu den weiteren Aufgaben zählen die Entwicklung und Umsetzung von Fort- und Weiterbildungskonzepten für Musikschullehrer und -leiter durch Modellversuche, Musikschulkongresse, Lehrgänge und Tagungen, die Erarbeitung und Bereitstellung von Rahmenlehrplänen für die verschiedenen Unterrichtsfächer, die Bereitstellung von Instrumenten zum Qualitätsmanagement der Musikschulen, die Anregung zum Austausch von Musiziergruppen, die Vermittlung von Kontakten auch mit anderen Ländern sowie die Gewährung von finanziellen Zuschüssen für internationale Jugendbegegnungen von Musikschulensembles.

 

Der VdM ist Träger des Deutschen Musikschulorchesters (DMO) und des Medienpreises "Leopold - Gute Musik für Kinder".
musikalische Kinder- und Jugend- und Erwachsenenarbeit

Adresse/Kontakt:
Plittersdorfer Str. 93
53173 Bonn
Telefon: 0228 95706-0
Telefax: 0228 95706-33
E-Mail: vdm@DontReadMemusikschulen.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.musikschulen.de