Forschungsprojekt

Prävention im Sozialraum – Bestandsanalyse in den Hilfen zur Erziehung

Vier Puzzleteile aus Holz auf hellblauem Hintergrund
Bild: rawpixel.com

Der Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (BVkE) hat in Kooperation mit dem Institut für Kinder- und Jugendhilfe (IKJ) Angebotsstrukturen von niedrigschwelligen, präventiven und sozialraumorientierten Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe untersucht. Nun liegen erste Zwischenergebnisse vor.

Im Zentrum des Forschungsprojekts „Prävention im Sozialraum – Eine Bestandsanalyse in den Hilfen zur Erziehung“ standen neben der Sammlung von bestehenden Angeboten im Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe ebenso die Herausforderungen und Gelingensfaktoren in der Angebotsplanung, die Gestaltung von Schnittstellen und Kooperationen im Blick.

Ein zentraler Erhebungsstrang bildete die quantitative Befragung von Einrichtungen und Diensten, mit dem die Angebotsstrukturen von niedrigschwelligen, präventiven und/oder sozialraumorientierten Angeboten abgebildet werden sollten. Damit wurde der Frage nachgegangen, welche Angebote (bereits) existieren und welche Merkmale sie aufweisen, wie es um Kooperationen bestellt ist und was Einrichtungen und Dienste als förderlich in der Angebots-gestaltung wahrnehmen. Bei der im April abgeschlossenen Online-Erhebung wurden insgesamt 88 Angebote von 76 Einrichtungen und Diensten aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe erfasst.

Eine der zentralen Fragen im Hinblick auf die politisch und fachlich erwünschte, flächendeckende Implementierung einer sozialräumlichen Angebotsstruktur ist die, ob hierfür der Auf- und Ausbau neuer Angebote notwendig ist oder die Optimierung der Struktur bestehender Angebote im Sozialraum. Daran anknüpfend zeigen die vorgestellten Ergebnisse, dass die Leistungserbringer bereits zentrale zugänglichkeitsfördernde Aspekte umsetzen und aktiv die sozialräumliche Infrastruktur mitgestalten.

Die Zwischenergebnisse finden sich auf der BVkE Webseite.

Quelle: Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen vom 23.11.2020

Info-Pool