Hilfen zur Erziehung / Kinder- und Jugendhilfetag

NACOA auf dem 15. DJHT

Trauriger Junge sitzt auf Treppe
Bild: © Jörg Rautenberg - Fotolia.com

Auf dem 15. Deutschen Kinder und Jugendhilfetag vom 3.- 5. Juni 2014 in Berlin präsentiert sich NACOA Deutschland mit seinem Beratungs- und Online-Angebot auf dem Messestand des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin.

„Darüber spricht man nicht!"- Online-Gruppenchats als Zugang zu Jugendlichen aus suchtbelasteten Familien

Mehr als 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen mit einem alkoholabhängigen Elternteil auf. Die Abhängigkeitserkrankung der Eltern wirkt sich auf ihre Entwicklungschancen aus. Suchtprobleme werden von den betroffenen Familien tabuisiert. Das familiäre Schweigegebot erschwert es Kindern von Alkoholkranken, Kontakt zu Hilfen zu erhalten. NACOA Deutschland ermöglicht es Jugendlichen, über das Internet anonym und ortsunabhängig Kontakt aufzunehmen. Ein regelmäßiger Online-Gruppenchat bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus suchtbelasteten Familien Beratung und gegenseitige Unterstützung.

Mehr Infos zum Chat

NACAO auf dem 15. DJHT

Wann? Dienstag, 3. Juni 2014 14:45 Uhr
Wo? Messegelände Berlin, Halle 1.2b auf dem Stand des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Landesverband Berlin - 15. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag
Der Eintritt ist frei.

Das Programm mit allen Präsentationen am Stand des Paritätischen Berlin gibt es hier.

Quelle: NACOA Deutschland - Interessenvertretung für Kinder aus Suchtfamilien e. V.

Info-Pool