Hilfen zur Erziehung

Längste "Kinder-Tafel" der Welt entsteht im SOS-Feriencamp Caldonazzo

Kinder essen Pizza an einer langen Tafel
Bild: obs/Hermann Gmeiner Fonds Rund 103 laufende Meter Pizza (130 Bleche) wurden an der längsten "Kinder-Tafel" der Welt (204 laufende Meter Tisch) im SOS-Feriencamp Caldonazzo verputzt. 821 SOS-Kinder und -Betreuer nahmen an dem Rekord teil.

Die Kinder im SOS-Feriencamp Caldonazzo in Oberitalien haben einen Rekord aufgestellt: die längste "Kinder-Tafel" der Welt.

Dazu stellten die 821 SOS-Kinder und -Betreuer, die derzeit im Feriencamp am Caldonazzo-See Urlaub machen, 102 Biertischgarnituren aneinander. So entstand ein Tisch von 204 Metern Länge, der mit rund 210 Metern Tischdecke gedeckt wurde.

Zu essen gab es landestypisch Pizza von 130 Blechen, das macht am Stück rund 103 Meter Pizza. Die Pizza wurde unter anderem hergestellt aus 75 Kilo Mehl, 3 Kilo Hefe, 50 Litern Tomatensoße, 30 Kilo Schinken und 30 Kilo Champignons und 60 Kilo Mozzarella.

Der Rekord wurde aufgestellt zum 60. Jubiläum des SOS-Feriencamps in Caldonazzo. Seit 1953 fahren dorthin alljährlich im Juli und August SOS-Kinder aus ganz Europa in die Ferien, um den SOS-Müttern Zuhause ein bisschen Ruhe zu gönnen.

Quelle: SOS-Kinderdörfer weltweit/Hermann-Gmeiner-Fonds vom 04.08.2013