Hilfen zur Erziehung / Jugendsozialarbeit

"Junge Erwachsene in der Jugendhilfe" - Fachtagung in Düsseldorf

Junge Frau auf Straße, hinter ihr eine Graffitti-Wand
Bild: Death to Stock

Am 8. Dezember 2016 führt das Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf die Fachtagung "Junge Erwachsene in der Jugendhilfe" durch. Anmeldungen sind bis zum 15. November möglich.

Mit 18 Jahren sind junge Menschen volljährig. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass sie damit ihre Lebensgestaltung eigenständig in die Hand nehmen können. Oftmals wirken problematische Lebensverläufe nach oder entwickeln sich neu. Biographische Brüche sind nicht steuerbar. Unterstützung ist notwendig.

In diesem Rahmen führt das Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf anlässlich seines 60sten Geburtstags diese Fachtagung durch mit dem Ziel, die Lebenssituation junger Menschen zwischen 18 und 27 Jahren zu beleuchten, die rechtlichen Grundlagen von Unterstützungsleistungen zu umreißen, die Realität von Angeboten der Jugendhilfe darzulegen und im gemeinsamen Gespräch von Wissenschaft und Praxis gute Ideen zu entwickeln.

Fachtagung "Junge Erwachsene in der Jugendhilfe"

Donnerstag, 08.12.2016, 09:30 - 16:30 Uhr
Palais Wittgenstein
Bilker Straße 7 (Altstadt)
40213 Düsseldorf

Einladung und Programm (PDF; 1,03 MB)
Anmeldeformular (PDF; 1,36 MB)

Kontakt zum Veranstalter

Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
Bernhard Nagel
0211/89-96480
bernhard.nagel@DontReadMeduesseldorf.de

Quelle: Landeshauptstadt Düsseldorf - Jugendamt

Info-Pool