Hilfen zur Erziehung / Andere Aufgaben

Im Bundestag notiert: Maßnahmen für wohnungslose Kinder und Jugendliche

Nach Maßnahmen für wohnungslose Kinder und Jugendliche erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage.

Berlin: (hib/PRG/AW) Da die Schnittstellenprobleme zwischen dem Sozialgesetzbuch (SGB) II und dem SGB VII mitverantwortlich für die "Verjüngung von Obdachlosigkeit“ seien, will die Fraktion wissen, ob die Bundesregierung eine engere Vernetzung beider Gesetzbücher plant.

Mehr Informationen unter: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/018/1701829.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag