Hilfen zur Erziehung

Diskussionspapier des AFET: Qualität entsteht im Dialog!

Rückansicht einer Frau, die ein kleines Mädchen im Arm hält

Am 21. Februar 2014 hat der AFET-Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. ein Diskussionspapier unter dem Titel „Qualität entsteht im Dialog!“ veröffentlicht. Das Diskussionspapier liefert Hinweise zur dialogischen Qualitätsentwicklung in den Hilfen zur Erziehung und möchte zu neuen Ideen zur Stärkung der dialogischen Prozesse anregen.

Dieses Papier ist vom Fachausschuss „Theorie und Praxis der Erziehungshilfe“ erstellt worden. Es entstand im Kontext der aktuellen Debatten über die Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung, die wirkungsorientierte Jugendhilfe und das Verhältnis der öffentlichen und freien Träger. Der AFET bietet den öffentlichen und freien Trägern, Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe eine Dialogplattform zu Themen der Hilfen zur Erziehung an. Mit diesem Diskussionspapier möchte er alle Beteiligten zum Fachaustausch über die aktuell praktizierten dialogischen Verfahren in den Erziehungshilfen einladen.

Das Diskussionspapier liefert Hinweise zur dialogischen Qualitätsentwicklung in den Hilfen zur Erziehung und möchte zu neuen Ideen zur Stärkung der dialogischen Prozesse anregen.

Diskussionspapier des AFET: Download als PDF-Dokument (113 KB)

Quelle: AFET – Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. vom 21.02.2014

Info-Pool