Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Handlungsfelder

Handlungsfelder

Der KVJS forscht zu Zukunftsfragen in der Sozialen Arbeit

Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) entwickelt, fördert und begleitet Forschungsvorhaben zur Sozialen Arbeit.

Kreise, Hochschulen und der KVJS greifen aktuelle Fragen auf, die den baden-württembergischen Stadt- und Landkreisen auf den Nägeln brennen. Der KVJS hat jetzt für alle Interessierten eine Internetseite geschaltet. Sie informiert über den Ausgangspunkt und Stand der Forschungen.

KVJS-Forschung ist anwendungsorientiert. Sie liefert Grundlagen für wirksame und finanzierbare Lösungsansätze zur Arbeit der Stadt- und Landkreise. „Der KVJS bietet mit den Internet-Seiten deshalb einen interessanten Service für KVJS-Mitglieder und Fachleute“, sagt die Geschäftsführerin der KVJS-Forschung Heide Trautwein. Es gibt aktuelle Informationen zum Stand der Forschungen und zu den Rahmenbedingungen.

Fünf Forschungsvorhaben werden in Zusammenarbeit mit Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten umgesetzt. Zwei weitere sind in Vorbereitung.

Ausführliche Informationen zur KVJS-Forschung finden sich unter diesem Hyperlink.

Quelle: Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg - Landesjugendamt