Gerichtsverfahren / Recht

Neue Broschüre: Beschwerdemöglichkeiten des Jugendamts in Kindschaftverfahren

Im Hintergrund der Familie sind viele Paragraphen zu sehen.
Bild: © Gerd Altmann / PIXELIO

Das DIJuF hat eine Broschüre zu den Beschwerdemöglichkeiten des Jugendamtes in Kindschaftsverfahren vor dem Familiengericht erarbeitet. Sie erläutert die Rechtsmittel im familiengerichtlichen Verfahren und den Weg dorthin.

Die Broschüre ist das Ergebnis der Erfahrung, dass Jugendämter selten Beschwerde in kindschaftsrechtlichen Verfahren einlegen – auch dann nicht, wenn sie mit der Entscheidung nicht einverstanden sind. Die Broschüre erläutert verständlich die Rechtsmittel und den Weg dahin.

Die Broschüre „Beschwerdemöglichkeiten des Jugendamts in Kindschaftsverfahren vor dem Familiengericht” wurde vorgelegt von der Ständigen Fachkonferenz 2 „Familienrecht und Soziale Dienste im Jugendamt” im Deutschen Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF).

Die Broschüre  kann unter app@DontReadMedijuf.de bestellt werden. Auf der DIJuF-Webseite steht auch ein Bestellschein zur Verfügung. 

Quelle: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V.